Führungstrio der Stadtfeuerwehr Königslutter am Elm gewählt

Nach dem eingegangenen Entlassungsgesuch von Marco Koch als Stadtbrandmeister waren die Ortsbrandmeister und Stellvertreter der Feuerwehren der Stadt Königslutter am Elm im Ochsendorfer Feuerwehrgerätehaus zusammengekommen, um Neuwahlen durchzuführen.

Die Wahl führte Bürgermeister Alexander Hoppe mit Unterstützung seines Fachdienstleiters Bürgerdienste, Sascha Kühne, durch.

Als einziger Kandidat für die Wahl des Stadtbrandmeisters wurde der bisherige 1. stellvertretende Stadtbrandmeister, Matthias van der Wall, vorgeschlagen und gewählt.

Damit musste auch die Funktion des 1. stellvertretenden Stadtbrandmeisters neu besetzt werden; hier wurde Michele Anders, bisher 2. stellvertretender Stadtbrandmeister, ebenfalls ohne Gegenkandidaten gewählt. Als neuer 2. stellvertretender Stadtbrandmeister wurde der Ortsbrandmeister von Bornum, Axel Günther gewählt, auch er stand als einziger Kandidat zur Wahl.

Über die Ernennungen für das neue Führungstrio wird der Rat in der Sitzung am 01.12.2022 beschließen.

Das neue Führungstrio

Von links: Bürgermeister Alexander Hoppe, Michele Anders, Matthias van der Wall, Axel Günther, Fachdienstleiter Sascha Kühne